Donnerstag, 4. April 2013

Die Welt ist nicht bunt!

An Tagen, wo die Welt nicht bunt ist,
der Himmel nicht blau,
das Gras nicht mehr so grün
und Traurigkeit sich breit macht,

da hilft es vor die Tür zu gehen,
und tief Luft zu holen!

Und plötzlich sieht man etwas Tröstliches,
Wunderbares in diesem Grau.



Es ändert nicht die Situation,
aber  die Welt ist plötzlich wieder ein kleines bisschen heller.

Liebe Grüße von Patricia






Kommentare:

  1. Das ist richtig: an der Situation ändert sich nichts, aber diese kleinen Schönheiten sind Balsam für die Seele. Auch, dass man sie bewusst sieht und nicht ÜBERsieht, macht sie wertvoll, und sie sind ein Gruß.
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  2. ...es ist gut, liebe Patricia,
    dass du diese kleinen Schönheiten wahrnehmen und dich daran erfreuen kannst...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wow, deine Zeilen gehen mir unter die Haut. Dein Foto der Schneeglöckchen werde ich mit in die Übersichtskarte mit einfließen lassen. Ein paar Tage werde ich noch warten, da wir immer noch winterliche Temperaturen haben.

    Sei lieb gegrüßt.

    Madi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...