Samstag, 16. März 2013

Danke für Alles!


Kommentare:

  1. Liebe Patricia, ich werde nicht müde, dir immer und immer wieder viel Mut und alles an Verständnis und Hilfe von Familie und Freunden zu wünschen und dir in Gedanken zu "schicken". Geh' den Trauerweg, wie DU es willst und brauchst - auch für deine Kinder. Lass dir von niemanden vorschreiben, wie der Weg auszusehen hat, was du tun und nicht tun musst. Denn das ist was sehr persönliches und was sehr wichtiges, dass da alleine DU zu entscheiden hast. Trauer, so sehr sie auch weh tut, ist was wichtiges, um dieses schreckliche Ereignis zu verarbeiten. Auch lass dir nicht vorschreiben wie lange du für den Weg brauchst. Auch das entscheidest nur DU alleine. Und auch wenn das jetzt vielleicht für dich dumm klingt, lass deinen Mann weiterhin an deinem Leben teilhaben. Er hat dir soviel gegeben, und er wird immer ein Teil deines Lebens sein und BLEIBEN. Behalte ihn fest in deinem Herzen. Ich wünsche dir alles was du an Kraft dazu brauchst. Und davon wirst du noch viel brauchen.
    Alles Liebe
    Calendula

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir von Herzen!
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia !
    Ich schließe mich da einfach an, besser kann man es nicht ausdrücken. Obwohl wir uns nicht kennen, bin ich in Gedanken oft bei Dir.

    Sei lieb gegrüsst Gitta

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...