Dienstag, 7. Juli 2020

100 Happy Days Tag 3

2. Ernte
Ich bin beeindruckt wieviel Erbeeren ich von nur einer Pflanze ernten kann!


P.S. ich habe drei davon. 

Donnerstag, 2. Juli 2020

100 Happy Days Tag 2


Was macht mich eigentlich glücklich?
Ich glaube ich bin ein Blumenfan.
Seit ich regelmäßig fotografiere faszinieren mich diese kleinen Schönheiten auf Wiesen und an Waldrändern. Sie wachen an den erstaunlichsten Plätzen und 
blühen 
einfach so 
wunderschön!

Mittwoch, 1. Juli 2020

100 Happy Days


Kannst Du 100 Tage glücklich sein?

Zu manchen Zeiten fällt es mir etwas schwerer. Deshalb mache ich auch dieses Jahr mit, um wieder ein wenig aufmerksamer zu werden für die kleinen glücklichen Momente jeden Tag.
Wie? Super einfach!
Ich mache jeden Tag ein Bild von dem was mich glücklich macht.

Machst Du mit?

Hier findest Du alles darüber:

100happydays.com/de/




100 Happy Days Tag 1

Kalanchoe blossfeldiana oder auch Flammendes Käthchen ist eine sukkulente Pflanze aus Madagaskar.


Aha, Madagaskar, das war mir neu.

Meine Oma hatte diese tollen Blumen über Jahre bei sich am Fenster. Ich war begeistert, weil sie immer so schön blühten. Ich fragte irgendwann mal, wie sie sie pflegt. Sie sagte: "Ganz einfach, gar nicht. Ich schmeiße sie weg und kaufe Neue." 

Mein Käthchen steht bei mir am Fenster und blüht und blüht. Ich werde sie nicht wegwerfen und sie darf auch ohne neue Blüten weiter bei mir wohnen.


Sonntag, 21. Juni 2020

Modelfotografie am Teich

Mal wieder nach längerer Zeit ein Blogeintrag:

Ein kleiner Teich in einem Kleingartenverein in Herne!


Was für ein Gequake und Gehüpfe ...


... immer auf der Suche nach einem passenden Partner


Aber nicht immer findet sich die Richtige!


Auf jeden Fall sind die beiden richtige Fotomodels. ;-)






Sonntag, 22. Dezember 2019

Sonntag, 30. Juni 2019

Mit der Ruhr.Topcard zur Extraschicht - Schiffshebewerk Henrichenburg


Der zweite Stop war das Schiffshebewerk Henrichenburg!


Das Highlight am Schiffshebewerk war die speziell entwickelte Feuershow, die um 22.30 Uhr Premiere hatte und danach bis 0.30 Uhr alle 20 Minuten abgefeuert wurde.  Auf den Türmen und auf dem Museumsschiff "Phenol" wurden passend zur Musik spektakuläre Feuereffekte in den Nachthimmel geschossen.

Es war ein sehr Abend auf der Extraschicht.


Mit der Ruhr.Topcard zur Extraschicht - Zeche Ewald


Die Zeche Ewald in Herten war auch 2019 wieder Spielort der Nacht der Industriekultur.


Es gab viel zu sehen!
Lichtinstallationen, Revierkunst (in diesem Jahr mit Auktion während der ExtraSchicht) Mitmach-Aktionen, Musik, Ausstellungen, gastronomische Angebote und ein besonderes Musik-Feuerwerk.


Klasse


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...