Montag, 26. Januar 2015

Die Elvis-Show „One Night in Vegas“ in Lüdenscheid am 24.01.15

Was verschlägt mich Nicht-Elvis-Fan in eine Elvis-Show???
Nun ja, ich habe meiner Freundin eine Freude machen wollen mit diesem  Abend! Jetzt ist es ja nicht so, dass ich die Musik von Elvis gar nicht mag. Die Filme fand ich früher sehr schön, aber wirklich gehört habe ich die Musik schon seit vielen Jahren nicht mehr.


In Begleitung der eigens gecasteten Bigband „The Tennessee Orchestra“, einem „Vegas Choir“ und mit einem Tanzensemble wird Rio sein Publikum in die Welt von Las Vegas entführen. 

So war die Vorankündigung dieses Abends in der Schützenhalle in Lüdenscheid. Bis auf das Tanzensemble war es dann fast auch so!


Die Stimme von Rio (The Voice of Elvis) ist wirklich ganz nahe am Original und das Orchester und der Chor waren klasse.
Es gab alle großen Hits zu hören. 


Einziger Wermutstropfen war die Lautstärke. Mir persönlich war es zu laut, mir taten nach dem Konzert etwas die Ohren weh.

Die Show selber war wirklich gut 
und Elvis-Fans sind sicher alle auf ihre Kosten gekommen.

Hier ist der Bericht aus der Zeitung:


Auch für mich war es ein runder Abend!

Liebe Grüße von Patricia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...