Dienstag, 12. August 2014

Nacht der Gaukler am 01.08.14 auf der Burg Altena

Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter
am Freitag auf der Burg 
mit der Nacht der Gaukler!


Ab 18 Uhr füllte sich so langsam der Burghof.


Überall gab es etwas zu sehen.


Ab 19 Uhr spielte die Band WirrWahr auf,
Spielleute zwischen Wahnsinn und Wahrheit!
Das war gute, handgemachte Musik mit Dudelsack, Gitarre und Trommeln!


Und zwischendurch zeigten überall Gaukler, Jongleure und Feuerspucker ihr Können!


Der Burghof war auch inzwischen gut gefüllt!


Ab 21 Uhr  gab dann Versengold ein Konzert der Extraklasse!


Mittelalterliche Klänge in größter Vielfalt und sämtliche Texte und Melodien aus eigener Feder!

Trinklieder, Seemannslieder, Räuberlieder und auch gefühlvolle Balladen, es war alles dabei!


Dieser Abend auf der Burg hat mich wirklich begeistert.

Liebe Grüße von Patricia



1 Kommentar:

  1. Liebe Patheo ! Hab Dank für Deine unermüdlichen Konzerttips. Viel schöne Musik von tollen Gruppen ist dabei, die ich mir bei Gelegenheit gerne ansehen würde. Gerade die kleineren Konzerte mit relativ unbekannten Bands sind oft supertoll. LG Gitta

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...