Sonntag, 16. Juni 2013

Gedanken wie Segel im Wind


Im Strandkorb zurückgelehnt lasse ich alles los.

Die Zeit schwingt mit dem Rauschen der Brandung
hin und her.
Ich verliere mich in einem Boot weit draußen,
meine Gedanken
sind aufgespannte Segel im Wind.



Wenn man gerne fotografiert und auch mit diesem Hintergrund im Netz herumstöbert, entdeckt man tolle Bilder und Fotografen. Ich liebe es, wenn zu den Fotografien Texte zu lesen sind und wenn diese Texte auch bei mir ankommen und mich berühren, dann ist es perfekt.


Zu diesen Fotografen gehört Dieter Besier!

Er lebt in Wittenbeck an der Ostsee und genießt dort die herrliche Natur. 
Meer, Wind und Weite geben ihm Inspiration zu Gedichten und Meditationen, zum Schreiben und Fotografieren.
Mehr von ihm findet Ihr in seiner Schreibwerkstatt bei Google plus

Einfach wunderbar!

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Patricia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...