Samstag, 25. Mai 2013

Wunderbare Ruhe!

Ich liebe es im Wald zu sein und ganz besonders mag ich den Blick nach oben, der zu jeder Jahreszeit so ganz anders ist.
Den Wind hören, wie er durch die Wipfel streicht, das bringt Ruhe und tut unglaublich gut!


Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
Patricia

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Foto und ich kann absolut unterschreiben, was du sagst. Ein Wald strahlt für mich auch immer Ruhe und "Kraft-tanken" aus. Und auch ich finde den Blick nach oben immer ganz besonders.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Feine Gedanken zu einem wunderschönen Foto...

    Wald

    Rascheln im Laub und leises Knacken
    säuselnder Wind im Haar im Nacken
    wandern wir durch Flur und Wald
    streben hinaus denn es dunkelt bald

    Nun ist's die Zeit für Reh für Hirsch
    die machen sich dann auf die Pirsch
    zu äsen, zu stillen Durst und Hunger
    bevor alles versinkt in Schlummer

    In der Nacht dann in der dunklen
    nur noch Kauz und Eule munkeln
    ab und zu ein Rascheln und Knacken
    es ist der Wind der wird es packen

    Es flieht der Schleier dunkler Nacht
    der Tag erwacht dann leise und sacht
    nur da und dort zarter Vogelgesang
    der Sonne milder Strahl dringt dann

    In des Waldeslichtung Nebelhauch
    die Morgenkühle wird dann auch
    langsam weichen dem Sonnenschein
    dass Pflanzen wachsen und gedeihn

    Duft nach feuchter Erde hier drinnen
    Holz und Harz regen an unsre Sinnen
    wir nehmen auf die Ruhe mit Wonne
    geniessen am Waldesrand die Sonne

    © Hans-Peter Zürcher

    Liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Bild! Ich mag es auch sehr gerne, im Wald spazieren zu gehen. Da kann ich am besten nachdenken.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Super schönes Bild! Sehr gelungen.
    LG Babs

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...